Hier finden sie ALLES AKTUELLE vom Stocksport.

Sportwart Sparte Stocksport

Michael Strohmeier

 


3. Edelweiß - Cup der Gebirgsjäger am 21.09.2019

1. Sieger Mittwochschützen Eishalle Regen
Schützen: Michael Strohmeier, Franz Käser, Alfred Weber, Werner Achatz, (nicht auf dem Bild Karl Hackl)

 

 
2. Sieger: Erich Gigl,Johann Raith, Ludwig Stangl, Franz Rager                    3. Sieger: Reinhold Geier, Max Plötz, Sepp Mader, Jörg Grütz
 
                
                              Turnierleitung: Joachim Hirtreiter, Michael Strohmeier, Joli Haller, Otto Probst, Helmut Weiderer                           Helferinnen: Frau Weber, Frau Hawlik, Frau Pretsch
 

 

 

     3. Edelweiß-Cup der Gebirgsjäger Bayerwald

Die Mittwochschützen vom Eisstadion Regen holten sich den 3. Edelweiß-Cup
 

Das Stockturnier der Gebirgsjäger wurde in Bodenmais und Langdorf ausgetragen.

In Bodenmais und Langdorf waren 14 Mannschaften, sie kämpften um den
3. Edelweiß-Cup der Gebirgsjäger Kameradschaft Bayerwald im Kameradenkreis der Gebirgstruppe.
Turnierleiter Michael Strohmeier und Gebirgsjäger Obmann und Bürgermeister Otto Probst
begrüßten die anwesenden Mannschaften.
Ein besonderer Gruß galt Pfarrer, Andreas Artinger der den Edelweiß Cup mit einem kurzen Gebet eröffnete.
Oberstleutnant und 1. Kommandeur des PzGrenBtl 112 Regen Germar Lacher hatte die Schirmherrschaft übernommen.
Helmut Weiderer fungierte in Bodenmais und dann beim Finale in Langdorf als Schiedsrichter
und die Auswertung lag in den bewährten Händen von Josef Wölfl in Bodenmais und Jochen Hirtreiter in Langdorf.

Die Finalrunde mit den drei besten Teams aus Bodenmais und Langdorf wurde anschließend in Langdorf ausgetragen.

 

Gruppe Langdorf:

                                                                      1. Gebirgsjäger Freunde                         10:2 Punkte
                                                                      2. Die Jäger                                              8:4 Punkte
                                                                      3. Mixed Haidersberg I                             6:6 Punkte            Note 1,203
                                                                      4. Gemeinde Langdorf                             6:6 Punkte            Note 1,071
                                                                      5. Reservisten Ver. Langdorf                   5:7 Punkte
                                                                      6. Gebirgsjäger Bayerwald                      4:8 Punkte
                                                                      7. PzGrenBtl 112 Regen                          3:9 Punkte

 

Gruppe Bodenmais:

                                                                      1. Hans Kraus Freunde                           12:0 Punkte
                                                                      2. Mittwochschützen Eisstadion Regen  10:2 Punkte  

                                                                      3. Elektro Weikl Bodenmais                     6:6 Punkte            Note 1,000
                                                                     
4. Reservisten Ver. Bodenmais                6:6 Punkte            Note 0,636
                                                                      5. Waldverein Bodenmais                        4:8 Punkte 
                                                                      6. Mixed Haidersberg II                          2:10 Punkte            Note 0,588
                                                                      7. Motorradfreunde Bodenmais              2:10 Punkte            Note 0,407

Finalrunde in Langdorf

Da siegten die Mittwochschützen Eisstadion Regen mit 8:2 Punkten
Schützen:  Michael Strohmeier,  Alfred Weber,  Werner Achatz,  Franz Käser und Karl Hackl 
2. Gebirgsjäger Freunde mit 7:3 Punkten

Schützen: Ludwig Stangl, Erich Gigl, Hans Raith und Franz Rager

3. Elektro Weikl Bodenmais mit 6:4 Punkten

Schützen: Max Plödt, Jörg Grütz, Reinhold Geier, Josef Mader und Siegfried Leutner.

4. Die Jäger mit 4:6 Punkten

Schützen: Michael Schweikl, Georg Schweikl, Otto Schweikl und Ludwig Brunner.

5. Die Favoriten Hans Kraus Freunde mit 3:7 Punkten
sie hatten den Edelweiß Cup bereits 2017 & 2018 gewonnen.  

Schützen: Josef Ebner, Nick Schrödinger, Hans Schreindl und Lothar Kreuzer.

6. Mixed Haidersberg I mit 2:8 Punkten

Schützten: Bianka Braun, Manfred Schubert, Erwin Lorenz und Wolfgang Eberl.

Die restlichen Platzierungen:

07. Gemeinde Langdorf.
08. Reservistenverein Bodenmais.
09. Reservistenverein Langdorf.
10. Gebirgsjäger Bayerwald.
11. Waldverein Bodenmais. 
12. PzGrenBtl 112 Regen.
13. Mixed Haidersberg II
14. Motorradfreunde Bodenmais.

 

Anschließenden nahmen die Siegerehrung der stellvertretender Obmann und Bürgermeister von Bodenmais Joli Haller
mit dem 1. Bürgermeister und 1. Obmann Otto Probst  und Turnierorganisator Michael Strohmeier vor.

Strohmeier bedankte sich zuerst bei seinen Helfern und überreichte den Helferinnen ein kleines Geschenk.

Zum Schluss bedankte sich der Turnierorganisator Michael Strohmeier bei den anwesenden Mannschaften
die er 13 Jahre eingeladen hatte 10 Jahre Hans Kraus Gedächtnisturnier und nun 3 Jahre Edelweiß Cup
und sprach Ihnen dafür seine Hochachtung aus, das Sie seiner Einladung immer gerne folgten und ihn nie hängen ließen.

Zur Überraschung alle Anwesenden gab er bekannt,
das er nach 13 Jahren das Amt des Turnierorganisators niederlegt und hofft schon darauf,
dass der Edelweiß Cup der Gebirgsjäger auch ohne Ihn im nächsten Jahr wieder durchgeführt wird,
ein wenig Wehmut zeigte er schon, aber nach 13 Jahren muss einfach mal Schluss sein
da es immer schwieriger wird alle Jahre 14 Mannschaften zusammen zu bekommen und auch sein Alter spielt dabei ein Rolle. 
Mit einem einfachen Stockheil schloss er diese wiederum gut gelungene Veranstaltung.

gez. Michael Strohmeier

Der Bericht als pdf Datei unten klicken!!!

Bericht


2. Edelweißpokalturnier am 08.09.2018
 

 

 


Behördenturnier 08.03.2018
Beim 50. Behörden Juiläumsturnier des Landratsamtes Regen konnten die Gebirgsjäger Bayerwald das Turnier zum vierten Mal hintereinander gewinnen.
 

Karl Schmid, (Organisatorin: Sonja Morgenstern) Michael Strohmeier, Johann Nirschl, Walter Weber, stellv. Landrat Erich Muhr
 

2. Platz: Stadt Regen (links), 1. PlatzGebirgsjäger Bayerwald, 3. Platz Polizeiinspektion Zwiesel (rechts)
 
 
pnp Bericht 10.03.2018

Ergebnisliste Edelweißturnier 2017

Organisator und Mädchen für Alles. Danke Michael

 


     

                            

                      


Aus den Händen von Michael Strohmeier durfte Karlheinz Druschowitz aus Gratkorn den Hans Kraus Gedächtnispokal Pokal in Empfang nehmen.



49. Landkreispokalturnier

http://www.gebirgsjaeger-bayerwald.de/files/2017%20-%20Hans/pnp%2C17.03.2017.pdf
pnp Bericht  auf die Adresse oben klicken!

Beim 49. Landkreispokalturnier am 16.03.2017 haben zwei Mannschaften der Gebirgsjäger mit großem Erfolg teilgenommen.

Die Gebirgsjäger II mit den Schützen:
Eberhard Straßer, Helmut Weiderer, Anton Weinberger & Ludwig Stangl, 
belegten den dritten Platz in der Gruppe B mit 17:07 Punkten, leider mit der schlechteren Note von 1,524

Ein TOLLES Ergebnis für die VIER. GLÜCKWUNSCH!

   

 


Die Gebirgsjäger I mit den Schützen:

Karl Schmid, Johann Nirschl, Michael Strohmeier & Walter Weber
konnten die Gruppe A mit 25 : 01 Punkten und der "Traumnote" von 7,915 die Gruppe B
wie in den letzten zwei Jahren gewinnen.

 

 

     

     
 

Im Endscheidungsspiel gegen die Gemeinde Frauenau haben die vier nach einem Fehler im ersten und zweiten Durchgang
und nach 13:08 Führung der Gegner das Spiel im letzten und entscheidenden Durchgang doch noch 15 :13 gewinnen können.

GRATULATION AN DIE VIER
die dieses Turnier schon zum dritten Mal hintereinander gewinnen konnten.
Das ist noch keiner Mannschaft bei diesem Turnier das schon 49 mal ausgerichtet wurde gelungen.

Überglücklich wurde noch etwas gefeiert.

 


Karl Schmid, Johann Nirschl, Michael Strohmeier, Walter Weber

De zwoa warnd überglücklich!

 

 



10. Internationales Hans-Kraus-Gedächtnisturnier

Beim 10. Hans-Kraus-Turnier konnten die Gebirgsjäger Bayerwald mit den Schützen:
Michael Strohmeier, Karl Schmid, Franz Käser und Alfred Seidl

die Vorjahressieger auf den 3. Platz verweisen und somit vermeiden, daß dieser an die Hans Kraus Freunde geht.

Denn Sie hätten bei einem Sieg den Pokal zum dritten Mal hintereinander gewonnen und somit den Pokal behalten dürfen.

Herzlichen Glückwunsch an die Schützen der Gebirgsjäger Bayerwald

 


 

                     
Blumen für die Witwe Frau Helga Kraus,                  1. Sieger Gebirgsjäger Bayerwald,                   2. Sieger ÖHSV Kratkorn Mixed (Österreich),             Die Verantwortlichen Mich, Otto, Joli
                                  
 

Bilder vom Turnier Gruppe Bodenmais Danke Joli

     

Bilder vom End Turnier in Langdorf Danke Joli
 

   

 

 


 

48. Landkreispokalturnier


Die Pokale für die drei erst Platzierten.

 

von links: stellvertr. Landrat Helmut Plenk, Organisatorin Sonja Morgenstern, 2. Platz Stadt Regen, 1. Platz Gerbirgsjäger I, 3. Platz Bundespolizei Deggendorf

 

pdf - PNP Bericht vom 08.03.2016

 

PNP Bericht vom 04.03.2016


Beim 48. Landkreispokalturnier haben ZWEI Mannschaften der Gebirgsjäger mit großem Erfolg teilgenommen.

Die Gebirgsjäger II mit den Schützen:
Ludwig Stangl, Alfred Seidl, Alois Mader und Franz Käser
belegten den Zweiten Platz in der Gruppe B mit 12 : 04 Punkten

 



Die Gebirgsjäger I mit den Schützen:


Johann Nirschl, Karl Schmid, Walter Weber und Michael Strohmeier
haben die Gruppe B mit 16 : 00 Punkten gewonnen.

 

Bei den beiden Entscheidungsspielen der Gruppensieger konnten die Gebirgsjäger I das Erste hart umkämpfte Spiel
gegen die Stadt Regen am Schluss doch souverän mit 19 : 05 gewinnen.

Im zweiten Spiel gegen die Bundespolizei Deggendorf wurde nach dem 4. Durchgang

beim Spielstand von 18 : 00 für die Gebirgsjäger abgebrochen, nachdem die Gebirgsjäger als SIEGER feststanden.

Gratulation an die vier Schützen die eine makellose Bilanz aufweisen und auch mannschaftliche eine hervorragende Leistung zeigten.

 

                                   

Mannschaftsbilder und Siegerbilder unter Bildergalerie.

 

 



 

9. Internationales Hans Kraus Turnier 12.09.2015
 

 

 

Pressebericht Bitte klicken


um diesen Pokal wurde gekämpft.

Wanderpokal für das Hans Kraus Gedächtnisturnier
gestiftet vom Kameradenkreis der Gebirgstruppe

       
               Hans Kraus                                             und die Witwe Frau Helga Kraus

 



Auswerter Michael Strohmeier bei der Arbeit


 

   

2. Platz                              1.Platz                               3.Platz

 


1. Platz Hans Kraus Freunde

 

2. Platz Gebirgsjäger Bayerwald I
 

3. Platz ÖHSV Gratkorn


Es gäbe keinen Sieger ohne den Letzten!

Gratulation an das PzGrenBtl. 112 Regen

 

Weitere Bilder unter Bildergalerie.