<< zurück zu den Berichten

Sonnwendfeier und Ehrungen - 20. Juni 2008


Sonnwendfeier 2008
 

Die Kameradschaft Bayerwald e.V. feierte am 20. Juni 2008 bei Kamerad Hermann Ganserer und seiner lieben Frau in der Waldidylle OBERLINDBERGMÜHLE
die Sommer-Sonnenwende mit einem Fischessen.

Es war für 21 Kameradinnen und Kameraden ein mittsommerliches „Highlight“ am offenen Feuer und bei verträumter Schrammelmusik
unserer Kameraden Heiner Meier und Hans Weinberger.

Besonders gefreut hat uns, dass auch unsere beiden Ehrenmitglieder Sepp Niedermayer (VIECHTACH) und Sepp Beck (ZWIESEL) den weiten Weg nicht gescheut
und an dem Grillfest teilgenommen haben.

Der Obmann Horst Armann nutzte die Gelegenheit, um zwei verdiente Mitglieder im Auftrag des Kameradenkreises der Gebirgstruppe e.V. besonders zu ehren:

Hans Weinberger wurde das Treueabzeichen für 25-jährige Mitgliedschaft und Alois Weber das Silberne Ehrenzeichen für langjährige herausragende Verdienste
um den Kameradenkreis verliehen.

Nach dem Essen setzte man sich noch am offenen Feuer zusammen und sang alte Lieder aus der Pfadfinder- und Soldatenzeit.

Das gesellige Beisammensein ersetzte bei Weitem die gleichzeitige Übertragung der Fußball-Europameisterschaft im Fernsehen und alle genossen den lauen Sommerabend
zur Sommer-Sonnenwende 2008.

Alle Beteiligten waren sich darüber einig, wieder einmal eine gelungene Veranstaltung gepflegter Kameradschaft erlebt zu haben, die vielen anderen Kameradinnen und Kameraden
entgangen ist, weil sie nicht den Weg zum Kameraden Ganserer in die schöne Waldlandschaft gefunden haben.

 

 >> Zu den Bildern im Album "Sonnwendfeier 2008" in der Bildergalerie.
>> Im PDF-Format liest sich der Bericht noch leichter!
 

Bericht: Horst Armann                                           Bilder: Heinz Seyschab                                         Redaktion: Hubertus Höhn
Λ  nach oben << zurück zu den Berichten