<< zurück zu den Berichten

33. Intern. ÖHSV-Meisterschaft im Asphalt-Stocksport - 24. August 2007

33. Internationale Meisterschaften im Asphalt-Stocksport 

 

Wie schon seit vielen Jahren nahm auch am 23./24. August 2007 eine Mannschaft der Kameradschaft Bayerwald e.V. an den Internationalen Meisterschaften im Asphalt-Stocksport des Österreichischen Heeressportverbandes (ÖHSV) in ENNS/Oberösterreich teil:

 

Die Mannschaft (vl): Ludwig Stangl, Edgar Hinkofer, Heiner Meier, Michael Strohmeier

Unsere Kameraden demonstrierten mit ihrer Teilnahme gelebte Kameradschaft der Gebirgstruppe auch über Grenzen hinweg.

Wenn auch im Ergebnis nicht ganz vorne landend erreichten unsere Schützen im Kreis der starken „Profis“ der Österreicher dennoch beachtliche Erfolge:

9. Platz im Mannschaftsspiel, 8. Platz im Mannschaftszielschießen unter insgesamt 13 Mannschaften.
Als ältester der 75 Teilnehmer des Turniers gewann Heiner Meier den 2. Platz im Einzel-Zielschießen; Ludwig Stangl wurde 4., Michael Strohmeier und Edgar Hinkofer wurden 11. und 13.

Am Weitenwettbewerb beteiligte sich nur Michael Strohmeier. Er wurde beachtlicher 6. Sieger.
Im Kreis der österreichischen Heeressoldaten dabei gewesen zu sein zählt jedoch wesentlich mehr als der
Sieg.

>> Im PDF-Format liest sich der Bericht noch leichter!

 


Bericht: Horst Armann                                           Bild: Michael Strohmeier                                        Redaktion: Hubertus Höhn
Λ  nach oben << zurück zu den Berichten