<< zurück zu den Berichten

150 Jahre SKV Langdorf-Brandten - 26. August 2007

Am 26.08.2007 feierte der SKV LANGDORF/BRANDTEN sein 150 jähriges Bestehen.

Nach dem Einholen der Vereine zur Veranstaltungshalle in LANGDORF bewegte sich ein nicht endend scheinender Zug von Vereinen Richtung Kirche, wo unser "Gebirgsjägerpfarrer" Gotthart Weiß einen beeindruckenden Gottesdienst und anschließende Totenehrung zelebrierte.

Wir waren mit einer stolzen Anzahl von 15 Personen und dem „Taferlbuam“ (Franz Noha’s Enkel) am anschließenden Festzug durch LANGDORF beteiligt.

Unter Führung unseres Obmannes Horst Armann und in Begleitung unserer Fahne, getragen von Karl Kellerer, marschierten wir zur Festhalle, wo wir bei Speis’ und Trank noch so manche Stunde an einem herrlichen Sonntag verbrachten.

 

 



Im Bild: Karl Kellerer (mit Fahne) sowie die Kameraden Kurt Pretz, Ferdl Hirtreiter,
Norbert Seiderer, Horst Armann, Franz Noha und der „Taferlbua“ (vl).




Im Bild ein Teil unserer "Mannschaft" mit ihren aktiven "Mannschafts-Damen",
vl: Anita Ernst, Helga Seyschab, Anneliese Meier, Regina (Gina) Pretsch
und verdeckt Therese Schreiner. (- P: "Huch! Hab ich mich bekleckert?" -)

 

>> Im PDF-Format liest sich der Bericht noch leichter!

Bericht: Franz Noha                                           Bilder: Heinz Seyschab                                             Redaktion: Hubertus Höhn
 
 
 
Λ  nach oben << zurück zu den Berichten